4Freunde is expensive to operate! If you do not have a Premium account please check out this Ad to help us out
Get rewarded for browsing and support your favorite content creators

It would be even more amazing if you would upgrade to a Premium account it helps pay the bills and gives you access to everything!

Description:

Die Ex-Bundestagsabgeordnete Birgit Malsack-Winkemann sitzt als mutmaßlicher Teil einer »Reichsbürger«-Gruppe wegen Terrorverdachts in Untersuchungshaft. Dennoch konnte sie bei der teilweisen Wiederholung der Bundestagswahl einen minimalen Zuwachs ihres Stimmenanteils verbuchen.

Malsack-Winkemann kam in ihrem Wahlkreis Steglitz-Zehlendorf nach Angaben der Landeswahlleitung am Sonntag auf 5,5 Prozent der Erststimmen. Das sind 0,2 Prozentpunkte mehr als bei der ursprünglichen Bundestagswahl vor rund zweieinhalb Jahren. Dass sie überhaupt gewählt werden kann, ist dem Wahlsystem geschuldet: Die Parteien dürfen bei einer Wiederholungswahl keine neuen Kandidaten aufstellen. Entsprechend steht Malsack-Winkemann auch aus der Untersuchungshaft heraus wieder auf dem Wahlzettel wie schon 2021.

Source:

not provided yet

Unbenannt.png || 1287x472 || 37 kB || download